Links

Eine aktuelle Linksammlung.


Linux und Open Source

Die Zeitschrift LinuxUser feiert nach 120 Ausgaben ihr 10-jähriges Jubiläum.

Pro-Linux veranstaltet ein dazu passend ein Gewinnspiel: verlost werden ein LinuxUser DVD-Jahresabo, drei Mal die Jubiläumsausgabe LinuxUser 06/2010 und fünf 10-Jahres-DVDs. Der Einsendeschluss ist am 15. Juni 2010 um 23:59 Uhr.

Am Sonntag wurde die nächste Ausgabe von freiesMagazin veröffentlicht. Das Magazin erscheint einmal im Monat und kann als pdf-Datei heruntergeladen werden. Eine mobile Version ist ebenfalls abrufbar.
Auf 48 Seiten beschäftigt sich die Juni-Ausgabe mit diesen Themen:

  • Ubuntu 10.04
  • Das Grmlmonster und seine Zähne
  • Haiku – Eine Alternative für den Desktop
  • Welches Betriebssystem ist das richtige für Netbooks?
  • Käferalarm! – Was tun bei Bugs?
  • Der Mai im Kernelrückblick
  • Kurztipp: Verschlüsselt installieren
  • Kurztipp: Unicode-Zeichen in LaTeX nutzen
  • CouchDB – Datenbank mal anders
  • Projektvorstellung: einfachJabber.de
  • Rezension: Typo 3 – Das Praxishandbuch für Entwickler
  • Veranstaltungskalender und Leserbriefe

Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt auf den Artikeln über die Distributionen. Mir gefällt die Projektvorstellung von einfachJabber.de – dort gibt es Anleitungen zur freien und kostenlosen ICQ-Alternative Jabber.

PHP

Noch ein Jubiläum: PHP ist 15 Jahre alt geworden. Happy Birthday!

Dazu gibt es mehrere lesenswerte Artikel. Ebenfalls schreiben heise.de und das PHP Magazin und einen Geburtstagsgruß. Johannes Schlüter von „PHP hates me“ gibt ebenfalls einen Rückblick.

Die Aktion „Month of PHP Bugs“ war wieder sehr erfolgreich. Die Ergebnisse, Fehler und Anregungen sind für jeden PHP Entwickler interessant.

Selbständigkeit

Seit dem 17.05.2010 gelten neue Regeln für die Pflichtangaben auf Webseiten; die sogenannte DL-InfoV (Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung) wurde rechtskräftig.
Ein Artikel auf e-recht24.de gibt nähere Informationen und Elke Fleing von berufung-selbststaendig.de hat in ihrem Blog zwei Rechtsanwälte zu diesem Thema befragt.

Franchise-Nehmer ohne sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer können nach einer Entscheidung des Bundessozialgerichtes rentenversicherungspflichtig sein.