Wann ist die beste Zeit zum Bloggen?

Beim Webmaster-Friday ist diese Woche das Thema: Wann ist die beste Zeit zum Bloggen?

Diese Frage möchte ich gerne in zwei Fragen unterteilen:

  1. Wann blogge ich am besten / liebsten?
  2. Wann veröffentliche ich meine geschriebenen Artikel am Besten?

Ok, kommen wir zur ersten Frage: Wann blogge ich am besten / liebsten?

Das kann ich nur ganz pragmatisch beantworten: Wenn ich Zeit habe, mir zu einem Thema ausführlich Gedanken zu machen und gegebenenfalls noch zu recherchieren, so dass der Artikel auch wirklich sinnvollen Inhalt hat.
Das ist weniger von der Tageszeit abhängig, als von meiner generellen Auslastung und meiner Todo-Liste.

Nun zur zweiten Frage: Wann veröffentliche ich meine geschriebenen Artikel am Besten?

Wenn ich ehrlich bin, habe ich darauf noch keine verlässliche Antwort gefunden. Zumal bei einem neuen Blog dann auch noch hinzu kommt, dass die Besucherzahlen nicht unbedingt (statistisch) aussagekräftig genug sind. Daher bleibt mir erst mal nur das Ausprobieren übrig 😉

Als Tendenz würde ich aber sagen, dass es sinnvoll sein kann, Artikel früh am Tag zu veröffentlichen. Das hat mehrere Gründe:

  1. Frühaufsteher bekommen etwas geboten
  2. Spätaufsteher lesen die Artikel im Feedreader häufig chronologisch
  3. Suchmaschinen haben Zeit, den Artikel aufzunehmen

Dagegen sprechen allerdings auch diese Gründe:

  1. Frühe Artikel / Tweets fallen z.B. bei Twitter aus der Timeline raus
  2. Beim chronologischen Lesen fallen auch Artikel u.U. raus, die schon „zu alt“ sind
  3. Artikel gehen in der Masse unter

Bei Twitter kann man durchaus Tweets mehrmals schicken, aber damit würde ich nur vorsichtig umgehen. Wenn jemand immer wieder die gleichen Nachrichten schickt, fliegt derjenige auch schon mal von meiner Liste – und ich denke, ich werde nicht der einzige sein, der so handelt.

Wer wirklich damit zu kämpfen hat, dass seine frühen Artikel nicht gelesen werden, könnte pro Tag einen Sammel-Artikel machen, in dem alle Artikel eines Tages nochmal kurz erwähnt werden. Aber das lohnt sich wahrscheinlich nur bei Blogs mit wirklich vielen Beiträgen.

Ich werde also noch ein wenig Testen, welche Zeiten hier besonders beliebt sind 😉

Welche Erfahrungen hast Du gemacht? Was ist Dir lieber?


Verwandte Beiträge:

One thought on “Wann ist die beste Zeit zum Bloggen?

  1. Pingback: Bloggen am Pool – Morgens um 11 Uhr! « Wellnessparadies Zuhause

Comments are closed.